Sicher in den Frühling starten

Aktualisiert: März 24

Der perfekte Start in die neue Motorradsaison.


Die Temperaturen steigen und langsam aber sicher kitzelt es uns Motorradfahrer in den Fingern. Nach einem langen, ungeliebten Winter wird es Zeit, sein geliebtes BMW Motorrad aus dem Winterschlaf zu wecken und den ersten Kurven ein zaghaftes "Hallo" zuzurufen.

Wer sein Motorrad über den Winter nicht in der Werkstatt stehen hatte, sollte als Erstes eine Funktionskontrolle durchführen.


Wir starten mit dem Batterie-Check. Früher war dies der Moment, in dem der Puls das erste Mal anstieg. Erfreulicherweise sind die heutigen Batterien viel gutmütiger. Wir versuchen also, unseren Töff zu starten. Er springt an? Gut, die Batterie ist in Ordnung. Leider kein Erwachen? No worries! Lade einfach die Batterie mit einem Batterieladegerät.


Na dann, ran an den Gummi. Wie sehen meine Pneu aus? Das Profil sollte im Minimum noch 1.6mm Profiltiefe haben. Ist dem so, prüfen wir den Reifendruck. Das Sollmass für dein BMW Motorrad findest Du im Betriebshandbuch.


Geht uns ein Licht auf? Bitte prüft der Reihe nach Abblendlicht, Volllicht, Blinker und Bremslichter an eurem Motorrad.


Hast Du einen Kardanantrieb? Dann darfst Du diesen Abschnitt gerne überspringen. Hier geht es um die Antriebskette an eurem Motorrad. Wie ist die Kettenspannung? Der Grundsatz dabei ist: Sie sollte nicht durchhängen aber auch nicht zu straff sein. Ein Kettenspiel von ca. 20 - 30mm ist ideal. Die genauen Angaben findet Ihr im BMW Handbuch zu eurem Modell. Und natürlich gilt: Bitte Kette schmieren! Es liegt noch viel Salz auf der Strasse.


Weiter geht's. Lasse zuerst Dein Motorrad im Leerlauf warmlaufen. Nach ca. 10 min. stellst Du Dein Motorrad aufrecht auf einer ebenen Fläche hin. Jetzt kannst Du im Schauglas sehen, ob Du genügend Öl im Motor hast. Ca. 3/4 sollte angezeigt werden. Gegebenenfalls, bitte etwas nachfüllen!


Wenn Du alle diese Punkte mit einem "grünen Häckchen" versehen kannst, ist dein BMW Töff ready to ride. Ist etwas nicht ganz so, wie Du es Dir wünschst? Gerne helfen wir Deinem Bike auf die Sprünge. Komm einfach bei Motos Knüsel in die Werkstatt und lass uns Dir helfen.


Eigentlich bleibt uns nun nur noch, Dir einen gefreuten Start in die Motorradsaison zu wünschen. Doch vorher möchten wir (ganz die Mami😉) Dir gerne noch ins Gewissen reden, da uns unsere Kunden aufrichtig am Herz liegen.

Beginne eine neuen Saison langsam und entspannt. Mach Dir klar, dass auch Du im Winterschlaf warst. Also immer langsam mit den Pferdestärken. Rekorde stellen wir später auf.


Nun also, viel Spass, unvergessliche Erlebnisse und gute Fahrt in die Saison 2021.


Dein Motos Knüsel Team




100 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Öffnungszeiten

 Montag: geschlossen

Dienstag bis Freitag:

 07:45 – 12:00 Uhr
13:15 – 18:30 Uhr

 

Samstag:

07:45 – 16:00 Uhr

  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook
  • Instagram

Motos Knüsel GmbH

Ebnet 30

6163 Ebnet

TEL +41 41 480 15 45

WhatsApp +41 79 109 04 92

info@motos-knuesel.ch

© 2021 Motos Knüsel GmbH